Kategorie Beeren

Hartriegel
Beeren

Hartriegel

Es scheint, dass die Beliebtheit von Hartriegel der Vergangenheit angehört. In Europa erlebte diese Kultur um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert einen Höhepunkt ihrer Berühmtheit. Damals galt diese Pflanze als Synonym für Eleganz und Luxus, sie schmückte die Gärten der Klöster und Güter der Adligen und machte aus den Früchten eines der beliebtesten Getränke jener Zeit - Likör aus Hartriegelbeeren.

Weiterlesen
Beeren

Weiße Johannisbeere

Die farblosen Beeren der Familie der Stachelbeeren, die eine Quelle von Vitaminen und Mikroelementen sind, sind allen als weiße Johannisbeeren bekannt. Dies sind Früchte, die ihre Anwendung in verschiedenen Bereichen gefunden haben - von der Lebensmittelindustrie bis zur pharmazeutischen und kosmetischen Industrie.
Weiterlesen
Beeren

Brombeere

Schwarze Johannisbeere ist ein Lagerhaus von Vitaminen und nützlichen Mikroelementen. Seine Beeren sind besonders wertvoll, weil sie Vitamin C enthalten, das das Wachstum und die Reparatur von Zellen im menschlichen Körper beeinflusst. Es ist ratsam, Johannisbeeren in frischer Form zu essen, es ist auch möglich, daraus zu trocknen, wodurch Sie reichhaltigen und aromatischen Tee oder Kompott erhalten.
Weiterlesen
Beeren

Preiselbeeren

Cranberries sind eine der nahrhaftesten Beeren, die niedrige Temperaturen vertragen. Kein Wunder, dass sein üblicher Lebensraum die nördlichen Regionen sind. Die wohltuenden Eigenschaften dieses roten Geschenks der Natur sind in vielen Ländern bekannt. Es wird für seine Fähigkeit geschätzt, seine Energiezusammensetzung auch bei längerer Lagerung beizubehalten.
Weiterlesen
Beeren

Rote Johannisbeere

Rote Johannisbeere ist ein kleiner Strauch, dessen Blätter im Winter fallen. Er gehört zu den Stauden und sein engster Verwandter sind Stachelbeeren. Im Gegensatz zu Büschen mit schwarzen Johannisbeeren sind diese höher, als würden sie nach oben greifen. Jedes Jahr wachsen neue Triebe, die den Strauch stärken und die absterbenden Zweige ersetzen, aber im Laufe der Zeit beginnen sie schlechter zu werden.
Weiterlesen
Beeren

Süßkirsche

Kirsche ist eine der frühesten Früchte des späten Frühlings oder Frühsommers, die durch ihren süßen Geschmack und ihr lebendiges Aussehen überzeugt. Kirsche wird auch Vogelkirsche genannt. Biologische Beschreibung Süßkirsche gehört zur Familie der Rosa. Dieser Baum, ungefähr 10 Meter hoch, ist eine der ältesten Holzpflanzen.
Weiterlesen
Beeren

Vogelkirsche

Wahrscheinlich wissen das nur wenige, aber Vogelkirsche ist äußerst nützlich für die Behandlung verschiedener Krankheiten, und ihr Geruch hilft dabei, Zecken loszuwerden. Die Sache ist, dass die Blüten und Blätter dieser Pflanze eine große Menge an Substanzen mit antimikrobiellen, antibakteriellen und antiparasitären Eigenschaften enthalten.
Weiterlesen
Beeren

Goji-Beeren

Vor ein paar Jahren, als das Internet voller Werbung von geringer Qualität war und Frauen Gewichtsverlustprogramme im Stil von "100 Kilogramm in 1 Stunde verlieren" kauften, kam ein einzigartiges Produkt auf den Markt - Goji-Beeren. Für den Laien schienen sie ein universelles Heilmittel für alles zu sein: angefangen vom Übergewicht bis zum pathologischen Zustand der Gefäße.
Weiterlesen
Beeren

Walderdbeere

Erdbeeren gelten als seltene Delikatesse. Nur 3 Wochen im Jahr ist es auf dem Spontanmarkt in Plastikbechern verpackt. Die Reifezeit von Wild- und Kultivarsorten ist identisch, daher versucht die Bevölkerung, in kurzer Zeit so viele Beeren wie möglich zu fangen. Erdbeeren sind Erdbeeren in mehrfacher Hinsicht voraus.
Weiterlesen
Beeren

Holunder

Holunder gehört zu den verzweigten Sträuchern der Familie Adoksy. Seit jeher wird Holunder als Medizin in der Medizin, als Zierpflanze in Gärten und als kulinarische Zutat in Gerichten verwendet. Es wird sogar als Mittel zur Bekämpfung von Nagetieren eingesetzt. Schon im alten Rom und im alten Griechenland wurde die Pflanze zur Herstellung von Arzneimitteln angebaut.
Weiterlesen
Beeren

Sanddorn

Der Geburtsort des Sanddorns gilt als das Hochland des Himalaya. Einheimische nennen diese Bäume liebevoll "heilige Frucht". In China sind die Vorteile dieser Beeren seit 12 Jahrhunderten bekannt. Und nach der mongolischen Legende verwendeten Dschingis Khan und seine Armee diese Beeren vor jedem siegreichen Kampf. Die Einzigartigkeit dieser Früchte ist heute bekannt.
Weiterlesen
Beeren

Oliven

Oliven haben in der nationalen Küche vieler Völker der Welt seit langem einen hohen Stellenwert. In unserem Land sind Oliven erst vor relativ kurzer Zeit aufgetaucht, sodass die Debatte um sie nicht nachlässt. Sie haben einen interessanten pikanten Geschmack, der selbst für einen erfahrenen Verkoster schwer zu beschreiben ist: Sie enthalten gleichzeitig Bitterkeit und Süße, saure und salzige Noten.
Weiterlesen
Beeren

Rowan

Eberesche ist ein wunderschöner lockiger Baum, der sich im Winter mit seinen scharlachroten Beeren vom Schnee abhebt. Eberesche wird oft als Gesundheitsbaum bezeichnet. Frische Vogelbeeren sind geschmacklos: Sie sind bitter. Nach den ersten Frösten nimmt die Bitterkeit der Früchte deutlich ab und sie werden zu einem Lieblingsgenuss für die Vögel. Deshalb wird dieser Baum im Volksmund auch "Vogelbeobachter" genannt.
Weiterlesen
Beeren

Erdbeeren

Erdbeeren gelten als eine der beliebtesten Beeren. Aufgrund seiner herzähnlichen Form ist es mit Liebe und Leidenschaft verbunden. Es ist sehr nützlich, da es viele Vitamine und Mineralien enthält. Darüber hinaus wird es häufig zur Gewichtsreduktion eingesetzt, es gibt sogar eine spezielle Erdbeerdiät, die ideal für diejenigen ist, die in der Zeit, in der die Erdbeeren Früchte tragen, etwas abnehmen möchten.
Weiterlesen
Beeren

Blackberry

Es bezieht sich auf Sträucher, die über viele Jahre blühen. Wilde Brombeeren sind in gemäßigten Breiten und im Norden Eurasiens sehr verbreitet. Sie wächst besonders gern in Wäldern der Waldsteppe. Gartenbrombeeren sind sehr selten. Um diese Beere zu erhalten, müssen Sie nur warten, bis sie unter natürlichen Bedingungen wächst.
Weiterlesen
Beeren

Heidelbeeren

Blaubeeren sind in der modernen Kultur der gesunden Ernährung zu einem Fetisch geworden. Beeren werden Vitaminen, biologisch aktiven Zusatzstoffen, zugesetzt und versprechen, dass die Zusammensetzung und die nützlichen Eigenschaften das Sehvermögen schärfer, die Taille dünner und das Gehirn aktiver machen. Ist das wirklich so und was verbirgt eine Heidelbeere wirklich in sich selbst? Produktgeschichte Die Geschichte der Heidelbeeren beginnt in Nordamerika.
Weiterlesen
Beeren

Berberitze

Berberitze bezieht sich auf Sträucher (einige Arten - kleine Bäume), die in Europa, Nordamerika und sogar Ostsibirien gefunden werden. Dies sind hauptsächlich künstlich gezüchtete Bäume, die in Gärten gezüchtet werden. Allgemeine Merkmale Dies sind hauptsächlich halbimmergrüne (mit teilweise fallenden Blättern) Pflanzen mit Zweigen, die in einem spitzen Winkel wachsen.
Weiterlesen
Beeren

Heidelbeeren

Heidelbeeren sind die "Königin" der nördlichen Breiten. Es umfasst etwa 100 Arten verschiedener Blaubeersträucher und -bäume. Das Verbreitungsgebiet ist sehr breit: Es wächst in der Waldtundra, der Taiga, in Nadelwäldern und Torfmooren in Europa und Asien in den Bergen des Kaukasus. Blaubeere oder Myrte ist die allgemeinste Sorte dieser Klasse.
Weiterlesen
Beeren

Schisandra

Wir nennen diese Pflanze Zitronengras, die Chinesen nennen sie "wu wei ji", was übersetzt "eine Pflanze mit fünf Geschmacksrichtungen" bedeutet. In Zitronengrasbeeren kann man den klassischen Geschmack wirklich schmecken: sauer, bitter, süß, würzig und salzig, und ihre östlichen Salbei verbinden sich mit 5 Elementen: Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser.
Weiterlesen
Beeren

Geißblatt

Einige Gärtner bemerken nicht einmal, dass die meisten der charmanten Pflanzen, die den Bereich um das Haus schmücken, nicht nur wunderschönes dekoratives Grün sind, sondern die natürlichste Apotheke. Vielleicht wissen viele Leute, wie das Geißblatt aussieht, sie erkennen das süße Aroma seiner Blüten, aber sie wissen nicht einmal, welchen Nutzen (nicht nur in Bezug auf die Dekoration) diese Pflanze bringen kann.
Weiterlesen
Beeren

Maulbeere

Der Nutzen der Maulbeerbaum-Menschheit besteht seit mehr als viertausend Jahren. Dies ist genau die Pflanze, dank der die weltberühmte alte chinesische Seide entstand. Im Osten gilt dieser Baum immer noch als heilig, und in Jericho, so heißt es, sieht man heute die Maulbeere, unter der Jesus saß.
Weiterlesen